Stromschienen 2017-06-01T13:20:34+00:00

Stromzuführungen – hoher Schutz und Langlebigkeit

Die Stromschienen von RODÖ garantieren als fest installierte Stromzuführung für bewegliche Anlagen einen hohen Schutz für die Leitungen und Kabel. Wir produzieren sie in unserer Werkshalle in offenen und isolierten Ausführungen.

1. Offene Stromschienen

Offene Stromschienen finden sich klassisch überall dort, wo der Schienenisolierung weniger Bedeutung zugemessen wird – beispielsweise bei Brückenkränen, da hier häufig die Stromschienenberührung baulich bedingt kaum möglich ist. Diese Stromschienen punkten besonders an Orten mit hoher Staubbelastung sowie großen Temperaturschwankungen, wie es zum Beispiel in Stahlwerken der Fall ist.

2. Isolierte Stromschienen

  • Einzelpolig isolierte Schleifleitung
  • Kompaktschleifleitung
  • Kastenschleifleitung

Einzelpolig isolierte Schleifleitungen
Diese bieten eine große Auswahl für unterschiedlichste Anwendungen und Polzahlen.
Produkteigenschaften:

  • 10–2000 Ampere
  • Berührungsschutz
  • geringer Raumbedarf
  • Anordnung horizontal und vertikal
  • unterschiedliche Leitermaterialien für vielfältige Anwendungsfälle

Kompaktschleifleitungen
In einem gemeinsamen, flach ausgeführten, kompakten Kunststoffgehäuse fassen Kompaktschleifleitungen mehrere Pole zusammen. Sie dienen der Energieübertragung auf geraden Fahrwegen bei Innen- und wettergeschützten Außenanlagen.
Produkteigenschaften:

  • Standard 3-, 4- und 5-polig
  • 10–125 Ampere
  • berührungsgeschützt
  • geringer Raumbedarf
  • Anordnung vertikal und horizontal
  • schnelle Montage durch Verbinder-Stecksystem und Schlagkammerbefestigung

Kastenschleifleitungen
Auch Kastenschleifleitungen fassen mehrere Pole in einem gemeinsamen, kompakten Kunststoffgehäuse zusammen. Im Gegensatz zu Kompaktschleifleitungen dienen sie der Energieübertragung auf geraden Fahrwegen und in Kurven bei Innenanlagen und Außenanlagen.
Produkteigenschaften:

  • Standard 4-, 5- und 7-polig
  • 10–140 Ampere
  • berührungsschutz
  • geringer Raumbedarf
  • vertikale Anordnung
  • unterschiedliche Verbindersysteme zur optimalen Anpassung an Montage- und Betriebsbedingungen

Für detaillierte Informationen und eine individuelle Beratung steht ihnen Andreas Luhnau gerne persönlich zur Verfügung: telefonisch unter 0234/61 01 76 -0 oder per E-Mail.